September 25, 2021

Lara Schulze bei Frauen-EM mit guter Zwischenbilanz

Sechs deutsche Spielerinnen nehmen seit dem 9. August an der Europameisterschaft der Frauen in Iasi (Rumänien) teil. Das beste Zwischenergebnis nach 7 Runden hat Lara Schulze mit 4½ Punkten auf Platz 27 von 117 Spielerinnen. Gegen die vier schwächeren Gegnerinnen punktete sie mit 3½ aus 4 nahezu optimal. In den Runden drei bis fünf hatte sie dafür drei starke Internationale Meister. Dabei gelang ihr gegen Deimante Daulyte-Cornette und Olga Badelka ein Remis. Heute trifft sie um 14 Uhr mit Schwarz auf die Armenierin IM Lilit Mkrtchian. Auch wieder ein schweres Los.

Einen halben Punkt hinter Schulze liegt Fiona Sieber auf Platz 47, immerhin auch noch 9 Plätze über ihrem Setzlistenrang. Von der überraschenden Niederlage in Runde 3 (gegen Elo 1970) scheint sie sich gut erholt zu haben. Von den beiden IM Klaudia Kulon (Polen) und Elina Sedina (Italien) trennte sie sich unentschieden.

Stand nach 7 von 11 Runden

Pl. Titel Name Land Elo Pkt. Gegner
1 IM Julia Osmak   2418 6,0 2363
2 WGM Alexandra Malzewskaja   2409 6,0 2328
3 GM Elina Danieljan   2407 5,5 2404
4 IM Meri Arabidse   2438 5,5 2313
5 IM Gunay Mammadsada   2460 5,0 2390
6 WGM Jolanta Zawadzka   2403 5,0 2370
7 IM Anastasja Bodnaruk   2449 5,0 2336
8 WIM Oliwia Kiolbasa   2288 5,0 2332
9 IM Gulnar Mammadowa   2385 5,0 2329
10 IM Lela Javachischwili   2470 5,0 2321
11 GM Bela Chotenaschwili   2471 5,0 2318
12 IM Natalja Buxa   2413 5,0 2310
13 GM Monika Socko   2393 5,0 2307
14 WIM Mai Narva   2276 5,0 2298
15 WGM Teodora Injac   2370 5,0 2285
16 IM Laura Unuk   2407 5,0 2282
17 IM Deimante Daulyte-Cornette   2408 5,0 2280
18 IM Stavroula Tsolakidou   2389 5,0 2268
19 IM Sophie Milliet   2403 5,0 2254
20 GM Thanh Trang Hoang   2404 5,0 2225
           
27 FM Lara Schulze   2269 4,5 2254
47 WIM Fiona Sieber   2254 4,0 2189
56 WGM Josefine Heinemann   2296 3,5 2321
75 WIM Annmarie Mütsch   2259 3,0 2236
98 WCM Luisa Bashylina   1992 2,5 2159
110 WFM Brigitte von Herman   1991 1,5 2194

Gegner = Zweitwertung: beste 2 und schlechteste 3 Gegner werden nicht gewertet.

Weiterlesen beim Deutschen Schachbund

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch