September 25, 2021

An diesem Tag vor einem Jahr

Die zweiten Halbfinalspiele des Super-Turniers Chess24 Legends of Chess wurden am 1. August ausgetragen.  Magnus Carlsen besiegte Peter Svidler mit 2,5-0,5 und erreichte das Finale, nachdem er zwei von drei Spielen gewonnen hatte.   Anish Giri rächte sich an der gestrigen Niederlage gegen Ian Nepomniachtchhi, indem er seinen Gegner im Armageddon mit einer Gesamtpunktzahl von 4: 3 besiegte. Die Rivalen werden den zweiten Finalisten in der dritten Begegnung am 2. August bestimmen.

Magnus Carlsen rückt ins Finale der Schachlegenden vor

Beinahe Weltklasse: Rudolf Swiderski aus Leipzig – eine Spurensuche

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch