September 18, 2021

Bieler Meisterturnier: Karthikeyan verteidigt seine Führung

Während die Teilnehmer des Grossmeisterturniers heute ihren Ruhetag bei einem 1.-August-Brunch auf dem Bauernhof genossen, ging der Spielbetrieb in den offenen

GM Eljanov Pavel

Turnieren weiter. Im stark besetzten Meisterturnier MTO konnte Karthikeyan seine alleinige Führung dank einem Sieg über Sethuraman verteidigen. Erster Verfolger ist der Ukrainer Eljanov, vor fünf Spielern weiteren Spielern, die jeweils auf 4½ Punkte kommen.

Einen wichtigen Sieg am Meisterturnier MTO feiern konnte heute der als Nummer zwei des Turniers gesetzte Pavel Eljanov. Mit weiss spielend bezwang er den indischen Jungstar Praggnanandhaa. Von den drei topgesetzten Spielern des Turniers dürfte Eljanov als einziger mit Chancen auf den Turniersieg verblieben. Nach einem schlechten Turnierstart musste der als Nummer drei gesetzte Alexander Donchenko sich heute mit einem weiteren Remis begnügen und auch Salem Saleh, die Nummer 1 des Turniers, spielte heute nur Remis. Der Emirati kommt somit auf vier Punkte, 1½ weniger als Leader Karthikeyan, eine grosse Hypothek für die drei verbleibenden Runden.

Ein weiterhin ausgezeichnetes Turnier spielt hingegen Karthikeyan Murali. Der indische Grossmeister, der im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten ein Simultanturnier spielte und 18:0 gewann, zeigt bisher auch am MTO kaum Schwächen. Einzig in Runde zwei spielte er gegen Landsmann Harshit Raja Unentschieden, ansonsten konnte er alle seine Partien siegreich gestalten, so auch heute gegen den als Nummer 4 gesetzten Sethuraman S.P., einen weiteren Inder. Mit 5½ Punkten aus sechs Spielen bleibt Karthikeyan alleiniger Leader des Bieler Meisterturniers. Morgen trifft er mit den schwarzen Figuren auf Eljanov.

MTO: Spitze der Tabelle

Rang

Name

Land

Partien

TOTAL

1

GM Karthikeyan Murali

IND

6

2

GM Pavel Eljanov

UKR

6

5

3

GM Tamas Banusz

HUN

6

4

GM Surya Shekhar Ganguly

IND

6

5

GM Viktor Erdos

HUN

6

6

GM Andrew Tang

USA

6

7

GM Gergely Kantor

HUN

6

Trio an der Spitze des Allgemeinen Turniers

GM Murali Karthikeyan

In der heutigen Spitzenpartie des Allgemeinen Turniers ATO trennten sich Grégoire Tissier und Ahmed Salem Salem Remis. Zusammen mit Wissam Pheng, der seine heutige Partie gegen den Bieler Philippe Corbat gewann, führen sie nun zu dritt die Rangliste mit je 5½ Punkten an. Im morgigen Spitzenspiel trifft Salem auf Pheng.

GMT: Heute Ruhetag, morgen Duell der Jungstars

Die Teilnehmer des Grossmeisterturniers hatten heute ihren zweiten Ruhetag. Da dieser mit dem 1. August, dem schweizerischen Nationalfeiertag zusammenfiel, luden die Organisatoren die Grossmeister zu einem traditionellen 1.-August-Brunch auf dem Hof Schüpberg in Schüpfen ein..

In der morgigen fünften Runde mit klassischer Bedenkzeit kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden Teenager des Turniers: Nach seinen erfolgreichen Blitz- und Rapid-Turnieren dürfte Nihal Sarin mit den weissen Figuren gegen Vincent Keymer den ersten Sieg in den klassischen Partien anstreben – auch um seine Chancen auf den Gesamtsieg zu wahren. Weiter spielen Alekseenko gegen Studer, Gelfand gegen Lagarde und Pichot trifft auf Leader Kamsky.

Informationen Übertragung

Aufgrund des Schutzkonzepts sind auch dieses Jahr leider keine Zuschauer im gesamten Gebäude zugelassen. Dafür haben die Organisatoren ihr Online-Angebot ausgebaut: Das Grossmeisterturnier wird mit Live-Kommentar online übertragen. Auch sämtliche Partien des Meister-Turniers und einige des Allgemeinen Turniers können live verfolgt werden. Interessierte Kreise finden alle Informationen dazu unter:

https://www.bielchessfestival.ch/Contacts/Media1.html  

https://discord.com/invite/EQJCUBwD

Fotos zum Internationalen Schachturnier Biel sind unter dem folgenden Link verfügbar:
https://www.flickr.com/photos/143150736@N02/albums

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch