September 18, 2021

Wie man Partien auf der langen Diagonale gewinnt

Der FIDE Weltcup 2021 ist nach einer Turnierserie, bei der dieselben Spieler überwiegend dieselben Eröffnungen spielten und damit dieselben Ergebnisse erzielten, wie ein hauch frischer Luft. Vor allem das Duell zwischen den Großmeistern Michal Krasenkow und Praggnanandhaa R. war ein besonderer Leckerbissen. Der sprichwörtliche Vergleich Jugend gegen Erfahrung entwickelte sich zu einem echten Schlagabtausch, bei dem die beiden Spieler viel Kreativität zeigten. Wer könnte diesen exquisiten Schachzug des polnischen Großmeisters vergessen?

Weiß ließ im 25. Zug seine Dame UND seinen Springer hängen und entschied sich stattdessen für die Rochade. Wir sehen es nicht jeden Tag und werden es vielleicht nie wieder sehen, dass die Jungs, die versuchen, uns das Recht auf die Rochade zu stehlen, erfolgreich sind!

Und gleich am nächsten Tag gelang dem jungen indischen Star das folgende Meisterwerk:

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch