September 18, 2021

Hou Yifan gewinnt die Speed-Chess-Meisterschaft der Frauen

Hou Yifan ist die Siegerin der FIDE Chess.com-Schnellschachmeisterschaft der Frauen 2021. In einer Achterbahn-Finalpartie mit Spannung bis zum Schluss besiegte sie Harika Dronavalli mit 15:13. Beide Gegnerinnen zeigten einen großen Kampfgeist.

Die Siegerin holte sich den ersten Preis in Höhe von 20.000 $ ab, während die Zweitplatzierte 12.000 $ für ihre Bemühungen mit nach Hause nahm.

Der indische Star legte einen fulminanten Start hin und ging in der 5+1-Sektion in Führung, aber die Nummer 1 der Welt stürmte im 3+1-Segment zurück und glich nach einer Reihe von Siegen das Ergebnis aus. Im Bullet-Teil ging es hin und her, bevor Hou Yifan die letzten beiden Partien gewann und sich damit den Titel sicherte. Internetverbindungsprobleme auf Harikas Seite beeinträchtigten auch den 1+1-Teil des Matches.

“Zwischen den Partien hatte ich heute Probleme mit meiner Internetverbindung. Das ist mir vorher noch nie passiert, deshalb war ich ein bisschen beunruhigt. Gleichzeitig kann ich solche Gründe nicht nennen, mein Gegner hat viel stärker gespielt. Ich habe versucht, bis zum Ende zu kämpfen”, sagte Dronavalli.

Hou Yifan bemerkte auch die Stärke ihrer Gegnerin und unglückliche Verbindungsprobleme: “Harika zeigte eine sehr gute Leistung, besonders in dem Segment von 5+1. Irgendwann lag ich 2 oder 3 Punkte zurück. Ich denke, der Wendepunkt war, als Harika einige Probleme mit der Internetverbindung bekam. Das ist nicht nur ein technisches Problem, sondern auch psychologisch schlecht. Ich habe schon einmal eine ähnliche Erfahrung gemacht, und das kann sehr ärgerlich sein, um ehrlich zu sein.”

“Im Bullet-Segment hat meine Gegnerin sehr gut gespielt, sehr schnell… Zu jedem Zeitpunkt hätte es so oder so ausgehen können. Ich hatte einfach in einigen Momenten Glück, dieses Match zu gewinnen”, fügte die Siegerin hinzu.

Die FIDE Chess.com 2021 Women’s Speed Chess Championship ist ein Online-Wettbewerb für weibliche Spielerinnen mit Titel. Die Qualifikation für das Event fand vom 28. Mai bis zum 6. Juni statt, während das Hauptevent vom 10. Juni bis zum 3. Juli lief. Die Spielerinnen kämpften um ihren Anteil an einem Gesamtpreisfonds von 66.000 $.

Fans können die FIDE Chess.com Women’s Speed ​​Chess Championship verfolgen, indem sie die Live-Übertragung mit Expertenkommentaren auf  Chess.com/TV  und Chess.coms Twitch-Kanal verfolgen  . Sie können die Veranstaltung auch über die Veranstaltungsseite von Chess.com ( https://www.chess.com/events ) genießen .

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch