August 1, 2021

Schachveranstaltung am 24. Juli auf der BUGA in Erfurt 2021

Anlässlich der Bundesgartenschau (BUGA) 2021 in Erfurt veranstaltet der Erfurter Schachklub e.V. am 24. Juli 2021 einen ganzen Tag voller Schach auf dem BUGA Gelände.

Geplant sind Schachturniere, Kinderschach, Simultanschach, Großfeldschach und vieles mehr.
Ein Highlight ist mit Sicherheit die Aufführung des Lebendschachs, welches in Eigenregie konzipiert wurde. Selbst die aufwendigen Kostüme sind extra für diese Darbietung angefertigt worden.Eine Erzählung des Italieners Francesco Colonna aus dem Jahr 1467 schildert einen Traum, in dem eine Partie mit lebendigen Gestalten unter Musikbegleitung auf einem großen Schachbrett ausgetragen wird. An diesen Traum wollen die Erfurter Schachfreunde anknüpfen.

Ein weiteres Highlight ist das geplante Blindschach mit IM Elisabeth Pähtz. Sie wird blind gegen prominente Besucher, u.a. gegen den der Innenminister von Thüringen, Georg Maier, und gegen die Präsidentin des Thüringer Schachbundes, Diana Skibbe, mit lebendigen Figuren spielen.

Die BUGA und insbesondere die Veranstaltung des Erfurter Schachklubs am 24. Juli sind mit Sicherheit einen Besuch wert.

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch