September 18, 2021

Interview mit Sebastian Siebrecht

Hallo Sebastian,

du als Schach-Botschafter bist jetzt für den deutschen Schachbund auf Twitch aktiv. Wie kam es dazu, was passierte bislang?

GM Sebastian Siebrecht

Der DSB kam auf mich zu, ob ich mir vorstellen könnte bei der DSOL mitzuwirken. Dann haben wir zusammen ein Konzept entwickelt, welches sich immer weiterentwickelte und neue Ideen immer aktuell mit einbeziehen konnte. Wir konnten dann alle 10 Spieltage mit einer Sendung begleiten, tolle Vereine vorstellen, Insiderinformationen und belebende Interviews miteinbringen, ein Potpourri dee deutschen Schachvereine, von der Kreisklasse, der jüngsten Mannschaft Deutschlands, über den Onlineverein, bis hin zu den Bundesligisten und sogar Europapokalsiegern.
Nach dem Finale am 30.4., starteten wir mit einer neuen Show direkt durch, der Kader-Show, alle weiblichen und männlichen A-, und B-Kader-Spieler*innen werden seit dem 4.5. vorgestellt, schachlich, aber auch privat, ihr Werdegang skizziert, die beste Partie geboten und vieles sehr Persönliches offenbart. Live jeweils um 20.30 h auf schachdeutschlandtv. Mit Live-Chat für die Zuschauer. Alle Sendungen sind aber auch im Archiv über die DSB-Seite unter der Rubrik schachdeutschlandtv aufzurufen. Zudem per youtube. Also viel Spaß auch im Nachhinein damit!
Sebastian Siebrecht | Erfinder von Faszination Schach – YouTube

Bald ist Sommerpause und du hast noch in den nächsten Tagen Termine. Wer kommt?

Heute, am Sonntag, den 27.6. ist Fiona Sieber, am Montag, den 28.6. Georg Meier, am Dienstag, den 29.6. Liviu-Dieter Nisipeanu und zum bisherigen Abschluss am Mittwoch, den 30.6. Vincent Keymer. Allesamt immer um 20.30 h via twitch auf schachdeutschlandtv.

Ich bitte um ein Fazit der bisherigen Shows!

Sehr zufrieden. Alle waren begeistert dabei und haben munter mitgemacht. Locker, flockig, persönlich. So haben die Kaderspieler auch ein kleines Porträt über sich. Die Zuschauer könnten natürlich noch mehr mitgehen und sich gerne einbringen. Wann hat man/frau schon die Möglichkeit mit unseren Koryphäen so nah in den Austausch zu kommen.
Ich bin ein großer Fan von dir, weil du gut erklären kannst, du bei Faszination Schach das Spiel der Könige in den Mittelpunkt rückst und auch noch richtig viel Ahnung vom Schach hast. Was kommt nach der wohlverdienten Sommerpause? Wann beginnt Faszination Schach wieder?
Ich bin im stetigen Austausch mit den großen Einkaufscentern und den Vereinen. Eigentlich bin ich komplett gebucht, aber wir wissen ja nicht wie sich Corona entwickelt. Wenn alles gut läuft, kann ich Ende August wieder auf Tour. Wir behalten aber immer die aktuelle Entwicklung im Auge. Hoffentlich können wir 2022 wieder voll durchstarten.

IM Georigios Soulaidis hat jetzt 100.000 Follower auf Youtube, Was meinst du dazu?

Grandios. Ich freue mich sehr für meinen Freund seit Jugendzeiten. Wir waren zusammen Deutscher Jugendmannschaftsmeister 1992. Georgios macht das unglaublich professionell. Klasse, dass er nun die Früchte seiner harten Arbeit( er ist ein sehr gewissenhafter Mensch), nun ernten kann. Freue mich, wenn alsbald wieder die Faszination am richtigen Brett erlebbar gemacht werden kann, George aber alle Freudigen im Netz einsammeln. Am besten ist es, wenn sich die Projekte gegenseitig befruchten. Das ist sowieso meine Grundeinstellung. Schach ist für alle gut. Zusammenarbeiten und Synergien erzeugen ist der Schlüssel. Jeder hat seine Qualitäten, wir sollten sie nur optimal zusammenführen.

Danke, Walter Rädler

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch