Dezember 2, 2021

Sechs Rapid-Runden in Paris gespielt

Die Tabellenführer sind Nepomniachtchi, Caruana und So.

Foto: Lennart Ootes

In der französischen Hauptstadt findet das Paris Rapid & Blitz statt, das zweite Event der Grand Chess Tour. Am zweiten Tag spielten die Großmeister 4-6 Runden Schnellschach, die doppelt zählen, mit 2 Punkten für einen Sieg und 1 für ein Remis. Die Führenden sind Ian Nepomniachtchi, Fabiano Caruana und Wesley So, die 7 von 12 Punkten erzielt haben.

Tabellenstand nach Runde 6: 1-3. Fabiano Caruana, Ian Nepomniachtchi, Wesley So – 7 4-8. Levon Aronian, Teimour Radjabov, Maxime Vachier-Lagrave, Peter Svidler, Etienne Bacrot – 6 9. Alireza Firouzja – 5 10. Richard Rapport – 4.  Die letzten drei schnellen Runden werden am 20. Juni gespielt.  Runde 7 Paarungen: Caruana – So , Bacrot – Radjabov, Rapport – Svidler, Nepomniachtchi – Firouzja, Aronian – Vachier-Lagrave. Offizielle Website

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch