August 1, 2021

Lagno besiegt Gunina und rückt ins Viertelfinale

Katerina Lagno setzte sich in einem dramatischen Achtelfinal-Russland-Derby gegen Valentina Gunina durch und sicherte sich damit ihren Platz im Viertelfinale.

Katerina gewann die längste Phase des Matches (5+1) mit einem minimalen Vorsprung von 4½:3½, aber Valentina stürmte im 3+1-Teil zurück, um den Punktestand auszugleichen. Im abschließenden 1+1-Teil des Duells lieferten sich die Kontrahentinnen einen heftigen Schlagabtausch und es kam zum finalen Kampf “Wer gewinnt, gewinnt alles”. Lagno schaffte es mit den schwarzen Steinen und löste damit ihr Ticket für das Viertelfinale.

Nächstes Spiel: Achtelfinale, Partie 3 am 16. Juni um 15:30 Uhr MESZ – GM Alexandra Kosteniuk vs. GM Harika Dronavalli.

Die FIDE Chess.com 2021 Women’s Speed Chess Championship ist ein Online-Wettbewerb für Spielerinnen mit einem Titel. Die Qualifikation für das Event fand vom 28. Mai bis zum 6. Juni statt, während das Hauptevent vom 10. Juni bis zum 3. Juli läuft. Die Spielerinnen kämpfen um ihren Anteil an einem Gesamtpreisfonds von 66.000 Dollar.

Fans können die FIDE Chess.com Women’s Speed ​​Chess Championship verfolgen, indem sie die Live-Übertragung mit Expertenkommentaren auf  Chess.com/TV  und Chess.coms Twitch-Kanal verfolgen  . Sie können die Veranstaltung auch über die Veranstaltungsseite von Chess.com ( https://www.chess.com/events ) genießen .

Weitere Informationen und einen vollständigen Zeitplan der FIDE Chess.com Women’s Speed ​​Chess Championship finden Sie  hier .

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch