Juni 18, 2021

An diesem Tag vor einem Jahr

Überschaubar ist die Zahl der Teams, die in der Offline-Bundesliga an einem guten Tag der mächtigen OSG Baden-Baden gefährlich werden können. Die erste Mannschaft des SC Viernheim 1932, angeführt vom einstigen WM-Kandidaten Shakhryiar Mamedyarov, ist eines von denen. Die erste Mannschaft der Schachfreunde Deizisau, angeführt vom einstigen WM-Finalisten Peter Leko, ist ein anderes. Beide Vereine sind jetzt in die Quarantäneligen eingestiegen, was dazu führen dürfte, dass dort ab Sonntag einige weitere aufregende Spieler zu sehen sein werden.

Quarantäneliga on fire: Viernheim und Deizisau steigen ein

Clutch Chess Champions Showdown International 2020

Aus der Presse

Clutch Chess Tag eins

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch