September 21, 2021

Informationen der Spielleitung vom 27. Mai 2021

Die sechste Jahresausgabe der „Informationen der Spielleitung“ ist erschienen. Themen sind die letzte Videokonferenz der Bundesspielkommission, bei der u. a. die Verlegung der noch ausstehenden Runden der 2. Bundeliga auf den Zeitraum vom 6. – 8. August 2021 beschlossen wurde, das Leitbild des Schachbundesliga e.V. und die Sieger der zweiten Saison der Deutschen Schach-Online-Liga DSOL.

Videokonferenz IV/2021 der BSK

Am 19. Mai fand die Videokonferenz IV/2021 der Bundespielkommission statt. Das Protokoll finden Sie in der verlinkten PDF-Datei weiter unten. Vielen Dank an Thomas Wiedmann für die gewohnt schnelle und professionelle Erstellung. Die wichtigsten Beschlüsse der Sitzung waren:

  • Die Mehrheit der Mitglieder der Bundesspielkommission hat sich dafür entschieden, die ausstehenden Runden der 2. Schach-Bundesliga noch einmal zu verschieben, und zwar auf den Zeitraum
    vom 6. – 8. August 2021.
  • Alle Landesverbände wollen Teilnehmer für die Deutsche Schachmeisterschaft und die Deutsche Meisterschaft im Blitzschach melden.
  • Die Endrunde der Deutschen Pokal- Mannschaftsmeisterschaft wird wie geplant Anfang Juli in Kirchweyhe stattfinden.

Leitbild des Schach-BL e.V.

Ein Ausschuss des Schach-Bundesliga e.V., der aus der Diskussion über eine Homegrown-Regelung entstanden ist, hat einen Entwurf für ein neues Leitbild erstellt. Hierbei geht es auch um die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schachbund. Des Weiteren kann man sich vorstellen, Kriterien für die Teilnahme an der Schach-Bundesliga aufzustellen. Der aktuelle Entwurf des Leitbildes hängt dem Rundschreiben an. Ich werde den Vorsitzenden des Ausschusses, Jörg Wengler, zur nächsten Sitzung der BSK einladen. Dann können wir auch darüber diskutieren, was dies für die 2. Schach-Bundesliga bedeutet.

Deutsche Schach-Online-Liga 2021

Die 2. Auflage der Deutschen Schach-Online-Liga (DSOL) ist beendet und die Sieger stehen fest:

1. Liga: SG Porz I (NRW)
2. Liga: SF Hamburg I (HAM)
3. Liga: SC Buer-Hassel (NRW)
4. Liga: SK Paderborn I (NRW)
5. Liga: Onl. SC Bremerhaven I (BRE)
6. Liga: SC Bad Salzdetfurth I (NDS)
7. Liga: SC Ostertal (Saarland)
8. Liga: SV Türme Billerbeck (NRW)
9. Liga: Hannover 96 (NDS)
10. Liga: SK Joh. Eppendorf IV (HAM)
11. Liga: SF Spraitbach II (Württembg.)
12. Liga: Akademie Paderborn II (NRW)
13. Liga: SK Paderborn V (NRW)

Beim Finale war fast das komplette Team der DSOL dabei, von oben nach unten und links nach rechts: Jonathan Born, Frank  Jäger, Hugo Schulz, Gregor Johann, Sandra Schmidt, Emine Yanik, Carsten Haase, Gerhard Bertagnolli, Martin Fischer, Thomas Wiedmann, Jürgen Klüners, Holger Lieske. Es fehlen Matthias Bernd, Ralph Alt und Jürgen Kohlstädt.

Alle Ergebnisse, Tabellen und Partien sind auf unserer Turnierseite verfügbar. Wie schon bei der ersten Auflage, haben wir
auch dieses Mal eine Umfrage zur DSOL erstellt. Mitmachen kann jeder, nicht nur Teilnehmerinnen und Teilnehmer der aktuellen Saison.

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch