September 21, 2021

Team Russland erhält Silver Doe Award

Die Verleihung der Silver Doe fand am 17. Mai in der Großen Halle des Russischen Olympischen Komitees statt. Die Gewinner wurden von der Föderation der Sportjournalisten Russlands (FSJR) unter der Leitung ihres Präsidenten, des Vorsitzenden des russischen Fair-Play-Komitees Nikolai Dolgopolov, ermittelt. Mit dem Sieg bei der ersten FIDE-Online-Olympiade ist die russische Schach-Nationalmannschaft die beste Mannschaft geworden.

Der Präsident der Schachföderation Russlands, der Cheftrainer der russischen Schachnationalmannschaft der Männer Andrey Filatov, die Mitglieder der Nationalmannschaft Ian Nepomniachtchi, Andrey Esipenko, Alexey Sarana, Kateryna Lagno, Valentina Gunina und Polina Shuvalova, der Mannschaftskapitän, der Trainer der Männermannschaft Alexander Motylev und der Trainer der Frauenmannschaft Vladimir Potkin bestiegen die Bühne.

Außerdem erhielten die russischen Schachspieler Diplome und einen Ehren-Fair-Play-Pokal für die Organisation und Durchführung des Wohltätigkeitsturniers „Play For Russia“, dessen Erlöse an regionale Krankenhäuser gingen.

Kateryna Lagno und Alexander Grischuk haben auch einen Sonderpreis mit dem Titel „To the Family of Champions“ erhalten, der vom mehrfachen Weltmeister Anatoly Karpov vorgestellt wurde.

Die russischen Schachspieler erhielten die Auszeichnungen vom ROC-Präsidenten Stanislav Pozdnyakov. Moderiert wurde die Zeremonie vom berühmten Kommentator Viktor Gusev.

Der CFR-Präsident Andrey Filatov bedankte sich bei den Organisatoren der Preisverleihung und den Journalisten für die hohe Auszeichnung.

Anastasia Voinova, Natalia Voronina (Eisschnelllauf), Ekaterina Katnikova und Roman Repilov (Rodeln), Alena Kostornaya (Eiskunstlauf), Daniil Medvedev und Andrey Rublev (Tennis), Konstantin Kurokhtin (Paralympischer Sport – Curling) und Angelica Sidorova (Leichtathletik) sind unter den Top 10 Athleten.

Der renommierte Spezialist Alexander Kuznetsov (Radrennen) wurde als bester Trainer des Jahres ausgezeichnet. Tamara Tansykkuzhina, siebenfache Weltmeisterin im Damespiel, wurde mit einem Preis und Geschenken für edles Spiel ausgezeichnet.

 

Über die FIDE Online-Olympiade:

Die erste FIDE Online Olympiade fand vom 24. Juli bis 30. August 2020 statt. Die Veranstaltung ist die Antwort der FIDE auf die Verschiebung der „traditionellen“ Schacholympiade, die im August 2020 zwischen Moskau und Khanty-Mansiysk (Russland) stattfinden sollte.

Teams aus 163 Ländern sind bei der Online-Schacholympiade an den Start gegangen. Jedes Team besteht aus sechs Spielern und sechs Reservespielern, in einem gemischten Format mit mindestens drei weiblichen Spielern und zwei Nachwuchsspielern.

Das russische Team wurde von Alexander Grischuk, Ian Nepomniachtchi, Daniil Dubov, Vladislav Artemiev, Andrey Esipenko, Alexey Sarana, Kateryna Lagno, Aleksandra Goryachkina, Alexandra Kosteniuk, Valentina Gunina, Polina Shuvalova und Margarita Potapova vertreten.

Mannschaftskapitän und Trainer der russischen Herren-Nationalmannschaft ist Alexander Motylev, Cheftrainer der russischen Herren-Nationalmannschaft ist Andrey Filatov, und Cheftrainer der russischen Damen-Nationalmannschaft ist Sergei Rublevsky.

Bilder von Eteri Kublashvili

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch