Oktober 26, 2021

Svane, Zelbel, Meier, Blübaum – Vorrundensieger der Deutschen Internetmeisterschaft

Mit dem vierten Vorrundenturnier am vergangenen Montag (10. Mai) endete die Qualifikationsphase für die Zwischenrunde der Deutschen Internetmeisterschaft. Je rund 200 Teilnehmer kämpften in den vier Turnieren nicht nur um Plätze in der nächsten Runde, sondern auch um attraktive Sachpreise unseres Partners ChessBase. Das zog auch bereits viele vorqualifizierte Spieler an, die dank ihrer hohen Wertungszahl, ihres FIDE-Titels oder der Zugehörigkeit zum DSB-Kader das Zwischenrundenticket bereits in der Tasche hatten. Allein drei Großmeister trugen sich in der Vorrunde in die Starterliste ein: Rasmus Svane, Georg Meier und Matthias Blübaum. Und jeder von ihnen gewann ein Turnier! In der einzigen großmeisterfreien Vorrunde am 4. Mai holte sich IM Patrick Zelbel den Sieg.

Nachfolgend fassen wir für Sie die Ergebnisse der Vorrunde noch einmal zusammen und nennen die Qualifizierten für die Zwischenrunde.

Weiterlesen beim Deutschen Schachbund

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch