August 5, 2021

Stadtteilschule Alter Teichweg erneut ausgezeichnet

Von André Schulz

Die Stadtteilschule Alter Teichweg in Hamburg-Dulsbeg erzielt regelmäßig Aufmerksamkeit und wurde für ihre originellen Aktivitäten schon mehrfach ausgezeichnet – jetzt mit dem Deutschen Schulpreis |Bild: NDR

Die Corona-Pandemie hat einige besonders hart getroffen, dazu gehören auch die Kinder und Schüler. Als der Schulbetrieb eingestellt werden musste, merkten die Schüler, wie sehr die Schule ihren Alltag prägte. Es fehlte ja nicht nur der Unterricht, sondern auch die tägliche Begegnung mit Mitschülern und Freunden.

Die Schulen und Schüler mussten sich auf die neuen Bedingungen einstellen. Einigen gelang das gut, anderen besser. Zu den Schulen, die ganz besonders aktiv waren und ihren Schülern viele Angebote unter schwierigen Bedingungen machte, gehörte die Hamburger Stadtteilschule Alter Teichweg. 

Mit seiner Dulsberg Late Night Show, einem täglichen Podcast mit Björn Lengwenus, hielt die Schule den Kontakt zu ihren Schülern und erhielt dafür allerorten Applaus. Das war aber nicht das einzige pandemische Angebot der Schule an ihre Schüler.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch