Mai 6, 2021

An diesem Tag vor einem Jahr

Die ersten Entscheidungen sind im Magnus Carlsen Invitational gefallen – die wichtigste schon vor der zentralen Endrunde am Donnerstag: wer ist weiterhin dabei, und wer ist nun Zuschauer? Fast hätte ich geschrieben “darf die Heimreise antreten”, aber alle halten sich ja an das gegenwärtige Motto “bleibt zu Hause!”. Schach spielen kann man trotzdem, eben im Internet. Meistens geht es, gelegentlich gab es Probleme – Verbindung zum Server unterbrochen.

Gedanken zum Magnus Carlsen Invitational

Der junge Capablanca IV

Ragger gewinnt Trainingsturnier vor Dragnev und Blohberger

Zoom Meeting Mädchen und Frauenschach: 4. Mai, 20:00

Erneuter Online-ECU-Schulschachpatentkurs vom 20. bis 22. Mai

Print Friendly, PDF & Email
Share this