Oktober 16, 2021

Mitglieder der russischen Nationalmannschaft erhalten Dankeschön von Wladimir Putin

Für den Erfolg bei der FIDE-Online-Olympiade.

Foto: Kremlin.ru

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Mitgliedern der russischen Schachnationalmannschaft Andrey Esipenko, Margarita Potapova, Alexey Sarana, Polina Shuvalova und dem Cheftrainer der russischen Jugendschachmannschaft Mikhail Kobalia für das erfolgreiche Abschneiden bei der ersten FIDE Online-Olympiade 2020 gedankt.

Ein entsprechender Erlass des russischen Präsidenten ist auf dem offiziellen Internetportal für juristische Informationen veröffentlicht.

Es ist daran zu erinnern, dass Andrey Esipenko, Alexey Sarana, Polina Shuvalova und Margarita Potapova Trainingskurse in der Schachabteilung des Bildungszentrums „Sirius“ absolvierten.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Schachspieler!

 

Hier sieht man welchen Stellenwert Schach in Russland hat.

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch