April 23, 2021

Sichtungstraining Mädchen U10, U12

16 sehr motivierte Mädchen nahmen am zweistündigen Sichtungstraining am 28.2. teil. Es waren die bestgereihten Spielerinnen eingeladen und jeder Landesverband konnte noch einen Freiplatz vergeben.

ÖSB-Jugendkadertrainer Harald Schneider-Zinner und Nationalspielerin Annika Fröwis bereiteten zahlreiche Übungen und Spiele zu den Themen „gegenseitiges Kennenlernen, Eröffnungen, taktische Motive, Mattbilder, Weltmeister, berühmte Spielerinnen und Training einer Nationalspielerin“ auf. Die Trainingsbeispiele begannen bei der Stufenmethode 3 wurden bis zur Stufe 5 gesteigert.

Hier einige Rückmeldungen der Mädchen.

„Ich hab mich die ganze Woche auf dieses Training gefreut!“

„Das Training war sehr kurzweilig, die zwei Stunden sind wie im Flug vergangen. Es war viel Interessantes und auch Neues für mich dabei. Danke, dass ich heute dabei sein durfte.“

„Mir hat das Training sehr gut gefallen. Am besten haben mir die Taktikaufgaben gefallen!“

„Ich fand das Training sehr cool. Es hat mir auch sehr viel Spaß gemacht. Am allermeisten haben mir die Eröffnungen gefallen. Und die schönen Fotos von der Olympiade fand ich auch sehr toll.“

Es gab so viele interessierte Fragen und so viel Begeisterung, dass ein Anschlusstraining sicherlich folgen wird.

Harald Schneider-Zinner, 1.3.2021

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this