Oktober 23, 2021

Elf Runden beim Tata Steel Masters gespielt

Foto: Offizielle Seite

Andrey Esipenko verlor mit Schwarz gegen Aryan Tari. Jorden Van Foreest besiegte Pentala Harikrishna, der in der Eröffnung zu ungenau gespielt hatte und recht früh eine Figur verlor. Die Partien Carlsen – Giri, Wojtaszek – Vachier-Lagrave, Firouzja – Caruana, Anton – Grandelius und Donchenko – Duda endeten remis.

Tabellenstand nach Runde 11:

1. Anish Giri – 7,5
2-4. Fabiano Caruana, Jorden Van Foreest, Alireza Firouzja – 7
5. Andrey Esipenko – 6,5
6. Magnus Carlsen – 6
7. Nils Grandelius – 5,5
8-9. Pentala Harikrishna, Aryan Tari – 5
10-11. Jan-Krzysztof Duda, Maxime Vachier-Lagrave – 4,5
12-13. Radoslaw Wojtaszek, David Anton – 4
14. Alexander Donchenko – 3,5.

Runde 12 Paarungen:

Vachier-Lagrave – Duda, Harikrishna – Donchenko, Esipenko – Van Foreest, Grandelius – Tari, Caruana – Anton, Giri – Firouzja, Wojtaszek – Carlsen

Offizielle Website

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch