September 20, 2021

Videokommentar zur Frauen Bundesliga mit Nikola Mayrhuber

 

Baden gewinnt in einer spannenden Schlussrunde im direkten Duell um den Titel gegen Pamhagen mit 2,5:1,5 und sichert sich in der Besetzung Laura Unuk, Josefine Heinemann, Teja Vidic, Ivana Hrescak und Denise Trippold den Staatsmeistertitel in der Frauen Bundesliga. Pamhagen mit sich mit Sarah Papp, Johanna Worek, Barbara Teuschler und Elena Boric mit Silber zufrieden geben.

In einer ChessBase TV Austria Sondersendung berichten Nikola Mayrhuber und Harald Schneider-Zinner über die spannendsten Momente.

Infoseite: Frauenbundesliga
Ergebnisse bei Chess-Results: Frauenbundesliga

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch