September 28, 2021

Fragebogen Zeitschrift Schach: Polina Schuwalowa

64-Fragebogen-Feb Im Mittelpunkt der gerade neu erschienenen Ausgabe der Zeitschrift „Schach“ steht das stärkste Am-Brett-Turnier des Berichtszeitraumes, die Russische Meisterschaft. Außerdem finden Sie dort u.a. vier Interviews, eine umfangreiche Buchvorstellung und einen historischen Abriss zur Geschichte der Königsindischen Verteidigung. Den Fragebogen beantwortet Polina Schuwalowa, die bei besagter Russischer Meisterschaft die Silbermedaille gewonnen hat, nachdem sie mit 6/6 einen Traumstart erwischt hatte.


Polina Schuwalowa

19 Jahre jung. Silbermedaillengewinnerin beim Superfinale der Russischen Landesmeisterschaft der Frauen in Moskau! Auch wenn sie am Ende noch von Alexandra Gorjatschkina abgefangen wurde, war es ihr 6/6-Start, der für die meisten Schlagzeilen sorgte.

Obwohl sie in der Frauen-Bundesliga mit dem SC Bad Königshofen zuletzt Deutscher Meister wurde und in den diversen Altersklassen der Kinder und Jugendlichen Welt- und Europameistertitel en masse sammelte, war sie dem breiten deutschen Schachpublikum bislang kaum ein Begriff. Nun stellt sich die zielstrebige junge Dame neben dem Interview auf S. 17ff. mit der Beantwortung unserer SCHACH-Fragen selbst vor

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch