Februar 25, 2021

Nihal Sarin gewinnt Gazprom-Preis für Brillanz

Nihal Sarin heißt der Gewinner des Gazprom Brilliancy Prize, einer speziellen Trophäe, die für die beste Partie der FIDE-Online-Weltmeisterschaft der Kadetten und Jugendlichen (20. Dezember) vom Generalpartner des Wettbewerbs vergeben wird. Sein Sieg über Francesco Sonis erhielt 5 von 9 Stimmen.

Nihal Sarin, einer der talentiertesten Spieler seiner Generation, gewann nicht nur den Gazprom Brilliancy Prize, sondern auch den Titel in der U18-Kategorie, indem er Shant Sargsyan im Finale besiegte.

Die FIDE hatte ein Gremium aus 9 beliebten Streamern und YouTubern eingeladen, um die Jury für den Gazprom Brilliancy Prize zu bilden, und sie gebeten, eine Lieblingspartie zu wählen. Fünf von neun Juroren wählten Sarins Partie als ihre erste Wahl und gaben ihre Stimmen in ihren jeweiligen Kanälen bekannt:

Daniel King / Powerplay Chess 
Nihal Sarin

Sagar Shah / Chessbase India
Nihal Sarin

Levy Rozman / Gotham Chess
Nihal Sarin

Fiona Steil-Antoni / Fionchetta
Nihal Sarin

Georgios Souleidis / The Big Greek
Nihal Sarin

Maria Emelianova / Photochess
Ediz Gurel

Michael Rahal
D Gukesh

James Canty III
Amirreza Pour Agha Bala

Manuel Lopez Michelone
D Gukesh

Print Friendly, PDF & Email
Share this