April 18, 2024

Russisches Frauen-Team Besiegt Kasachstan in der ersten Runde der Team-Weltmeisterschaften

FIDE-Präsident Arkady Dvorkovich hat den ersten symbolischen Zug im Spiel gemacht. K. Lagno – Z. Abdumalik (Foto: Eteri Kublashvili)

Russische Männer gewinnen Spiel gegen den Iran.

Die erste Runde der 2019 World Team Championships fand am 5. März in Astana statt. In der offenen Sektion besiegte das russische Team den Iran mit 2,5-1,5 (Vladislav Artemiev gewann, Sergey Karjakin, Ian Nepomniachtchi und Dmitry Andreikin Unentschieden).

Weitere Ergebnisse: Indien – Schweden 3.5-0.5, England – Kasachstan 2.5-1.5, Ägypten – USA 1-3, China – Aserbaidschan 3.5-0.5.

Runde 2 Paarungen:

Schweden – Kasachstan, Aserbaidschan – England, USA – China, Russland – Ägypten, Indien – Iran

Das russische Frauen-Team gewann das Spiel gegen Kasachstan (Kateryna Lagno und Aleksandra Goryachkina gewannen, Alexandra Kosteniuk und Valentina Gunina spielten remis).

Weitere Ergebnisse: China – Ungarn 3,5-0,5, Armenien – Ägypten 4-0, Indien – Georgien 2-2, USA – Ukraine 2-2.

Runde 2 Paarungen:

Ägypten – Ukraine, Ungarn – USA, Georgien – China, Kasachstan – Indien, Armenien – Russland

Fotos: Etari Kublashvili

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Bericht der 1. Runde in Englisch – Autor und Fotos: Etari Kublashvili“]
[embeddoc url=“https://www.chess-international.com/wp-content/uploads/2019/03/rd1wm-astana-2.pdf“ download=“all“][/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]

Turnierseite

Ergebnisse Frauen

Ergebnisse Männer

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=ceS8Kk_rOLU[/embedyt]