Januar 27, 2021

2020 Chess.com Award-Gewinner

Chess.com freut sich, die Gewinner der Chess.com Awards 2020 bekannt zu geben. Diese Auszeichnungen sind eine Gelegenheit für die Chess.com-Community, einige der großartigen Partien, Spieler, Schöpfer, Züge und mehr aus dem Jahr 2020 anzuerkennen und zu feiern.

Die Awards dienen auch als Gelegenheit, über ein Jahr zu reflektieren, das sowohl wegen der unmittelbaren als auch der langfristigen Auswirkungen der Pandemie immer in Erinnerung bleiben wird. Jeder, der dies liest, hat sicherlich erlebt, wie sich sein Leben durch die Pandemie in vielerlei Hinsicht verändert hat, und viele haben auf tragische Weise geliebte Menschen verloren. Die Schachlandschaft wurde auf eine Art und Weise komplett verändert, die sicherlich langfristige Auswirkungen haben wird. Das Kandidatenturnier wurde bereits im März mitten in der Veranstaltung abgebrochen, und seitdem hat es fast keine großen Turniere mehr gegeben. Norway Chess stellt eine seltene Ausnahme dar. Fast alle großen Schachturniere in diesem Jahr fanden online statt.

Zusätzlich haben Lockdowns und “The Queen’s Gambit” einen Online-Schachboom ausgelöst, der sicherlich der größte seit Bobby Fischer ist. Viele, die dies lesen, haben das Schachspiel im vergangenen Jahr entdeckt oder wiederentdeckt, und die Schachgemeinschaft war noch nie so lebendig, kreativ und vielfältig.

Insgesamt wurden 5.280 Stimmen bei den Chess.com Awards 2020 abgegeben. Wir waren begeistert von dieser hohen Beteiligung und freuen uns darauf, diese Auszeichnungen jährlich fortzusetzen!

  • Game of the Year
  • Player of the Year
  • Creator of the Year
  • Move of the Year
  • Computer Game of the Year
  • Book of the Year
  • Event of the Year
  • Story of the Year
  • Clip of the Year

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email