Juni 15, 2021

Zeitreise durch die Weltgeschichte des Schachs (Carsten Hensel)

In Folge 49 des Schachgeflüster Podcast geht Moderator Michael Busse auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Weltschachs seit 1991. 

Sein Gesprächspartner ist Carsten Hensel, der langjährige Manager von GM Peter Leko sowie des Weltmeisters GM Wladimir Kramnik

Die Zuhörer erfahren im Interview mehr über einen der berühmtesten Skandale der Schachgeschichte, nämlich “Toiletgate“. Außerdem berichtet Carsten Hensel über seine Pläne zur Ausrichtung der Dortmunder Sparkassen Chess Trophy im nächsten Jahr. Er beabsichtigt dort eine bedeutende Neuerung, mit der die Schachregeln verändert werden sollen… 

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch