Januar 25, 2021

Andrey Filatov wünscht den Schachspielern ein frohes neues Jahr

Congratulations from the CFR President.

Liebe Freunde!

Das scheidende Jahr ist für uns alle zu einer harten Herausforderung geworden. Doch jetzt, am Vorabend des Jahres 2021, können wir getrost sagen, dass es den Schachspielern gelungen ist, so viel wie möglich aus ihren Ressourcen und Möglichkeiten herauszuholen. Das Schachleben hat nicht aufgehört: eine große Anzahl von Online-Veranstaltungen und Meisterklassen wurden abgehalten, und verschiedene Vorträge, Lektionen und Interviews wurden aufgezeichnet. Online wurde zu einer Rettung für Profisportler und zu einer wahren Freude für Amateure!

Zum ersten Mal in der Geschichte des Schachs gewannen unsere Großmeister, die Welt- und Europamannschaftsmeister, die erste FIDE-Online-Olympiade und sammelten so einen ganzen Satz Goldmedaillen. Im Frühjahr veranstalteten die russischen Schachspieler auf Initiative von Wladimir Kramnik ein einzigartiges Wohltätigkeitsturnier mit dem Namen “Play For Russia” zu Gunsten der regionalen Krankenhäuser und des Gesundheitspersonals, das gegen COVID-19 kämpfte. Im Juni feierte die Schachwelt den 50. Jahrestag des Schachspiels “Space to Earth”. Sergey Karjakin spielte eine Partie gegen den Pilot-Kosmonauten Anatoly Ivanishin, Held der Russischen Föderation, und den Testkosmonauten Ivan Vagner.

Unsere jungen Spieler machen uns weiterhin glücklich: Die russischen Sportler gewannen 13 Medaillen bei der Online-Europameisterschaft und erzielten damit das beste Mannschaftsergebnis. Auch unsere Senioren bewiesen ihre höchste Klasse: bei der Senioren-Mannschaftsweltmeisterschaft, die im März in Prag stattfand, gewann die russische Mannschaft Goldmedaillen in der Kategorie “65+”.

Der Schachverband Russlands schaffte es, seine wichtigsten geplanten Turniere zu organisieren und durchzuführen, wie z.B. das Superfinale der Russischen Meisterschaften und der Oberliga, die Russischen Mannschaftsmeisterschaften, die Russische U19-Mannschaftsmeisterschaft, die Russischen Juniorenmeisterschaften und viele andere.

Das alles lässt uns hoffen, dass das kommende Jahr faszinierend und voll von Schachevents sein wird. Frohes neues Jahr, liebe Freunde! Ich wünsche Ihnen allen robuste Gesundheit, sportliche und kreative Erfolge und neue Siege!

Andrej Filatow,
Präsident des Schachbundes von Russland

Print Friendly, PDF & Email