Januar 27, 2021

XXXI Miedzynarodowy Festiwal Szachowy CRACOVIA 2020

In der 8. Runde besiegte Alexander Donchenko den Polen FM Karol Kucza und übernahm mit 7 Punkten aus 9 Partien die alleinige Führung in der Tabelle, gefolgt von GM Mateusz Bartel, Igor Janik und Lukasz Gummularz, die jeweils 6 Punkte auf ihrem Konto haben. Donchenko genügt ein Remis in der letzten Runde zum Turniersieger.

XXXI Miedzynarodowy Festiwal Szachowy CRACOVIA 2020 Gruppe A

In Krakau (Polen) wurde heute die vierte Runde gespielt. An Tisch eins spielten die beiden Turnier – Favoriten gegeneinander. Aus deutscher Sicht war man natürlich gespannt wie Alexander Donchenko abschneidet, da er bereits alle drei Partien vorher gewonnen hat. Die Partie wurde live übertragen, wie auch alle anderen Partien. Bei einem Sieg hätte Donchenko die alleinige Tabellenführung übernehmen können. Am 16. Zug wurde den Zuschauern klar, dass die beiden keinen Grund sahen die Partie aus zu kämpfen. Sie einigten sich auf ein Remis, obwohl man durchaus die Partie noch hätte weiterspielen können. Eigentlich will der Zuschauer so etwas nicht sehen. Es sieht aus wie abgesprochen – und wenn nicht – macht es zumindest einen schlechten Eindruck

 

Marius Deuer (© 2019wccc.imsa.cn)

Anders ging es bei dem erst 12- jährigen Marius Deuer (2252)  zu. Seine heutige Partie gegen den 22- jährigen Lukasz Jamula (2464) ging zwar auch remis aus, wurde jedoch bis zum bitteren Ende ausgekämpft. 

 
Gestern war Marius Deuer in der 3. Runde der Star des Turniers. Er schlug den 41- jährigen Ukrainer, GM Petrov Golubka (2471), in einer sehenswerten Partie. Herzlichen Glückwunsch.
 

 
Aktueller Tabellenstand nach der 4. Runde:
TabellenstandStartnummer NameFedRgPkt
11GMDonchenko Alexander GER26683.5
24GMSadzikowski Daniel POL25283.5
32GMBartel Mateusz POL26383.5
426FMSeemann Jakub POL23233.5
512FMFus Jakub POL24013
66IMJanik Igor POL24803
719FMNiedbala Bartlomiej POL23553
820FMUstianovich Nazar UKR23543
927FMSanz Wawer Daniel POL23133
105IMGumularz Szymon POL25163
113GMNasuta Grzegorz POL25283
1210IMBrodowski Piotr POL24393
1314IMSieciechowicz Marcin POL23863
1432FMMalicka Maria POL22912.5
1511IMLewtak Damian POL24112.5
168IMJarmula Lukasz POL24642.5
1716IMButkiewicz Lukasz POL23752.5
1837Deuer Marius GER22522.5
1931FMKucza Karol POL22942.5
2049Vardanyan Aras LTU21832.5
52Klepek Witold POL21702.5
2215FMSkawinski Arkadiusz POL23762.5
2322FMGodzwon Iwo POL23472.5
24WIMSliwicka Alicja POL23332.5
2540Suder Jakub POL22392.5
2651Wikar Martyna POL21712
2733Kyc Jerzy POL22692
2839CMOchedzan Tymon POL22462
2928IMBaum Jonasz POL23082
3050FMFiedorek Michal POL21762
3130FMPaszewski Mateusz POL23022
327GMGolubka Petro UKR24712
3344FMPasti Aron HUN22272
45FMKokoszczynski Jan POL22212
359FMSzpar Milosz POL24462
3642Redzisz Michal POL22372
3735WIMKiolbasa Oliwia POL22602
3813IMKopylov Michael UKR24002
3918FMMis Mieszko POL23582
4017Kozak Antoni POL23752
4138FMChyzy Jakub POL22501.5
4243Chmiel Marcin POL22291.5
4358Konyves Almos HUN21311.5
4454Wisniewski Michal POL21561.5
4521IMGoluch Piotr POL23531.5
4641FMSzustakowski Antoni POL22381.5
48WFMKucharska Honorata POL21841.5
4823Kopylov Daniel GER23421.5
4946FMLorscheid Gerhard GER21991.5
5053Golecki Jan POL21621.5
5160Luberanski Jakub POL21251.5
5264Hasterok Mateusz POL21081.5
5329FMBraeuning Rudolf Wilhelm GER23081.5
5434FMSernecki Franciszek POL22661.5
5547Lisowski Krzysztof POL21981
5636WIMKubicka Anna POL22561
5757Popiol Michal POL21421
5855Jankowiak Tomasz POL21551
5963Golda Sebastian POL21141
6025FMChylewski Patryk POL23301
6162Suliborski Jakub POL21201
6256CMKrzywda Andrzej POL21521
6359Bablok Maciej POL21300.5
6461Trybus Daniel POL21250.5
6566Salna Aleksandras LTU21020.5
6665Jarzebowski Kacper POL21070.5

Turnierseite

Resultate

Print Friendly, PDF & Email