November 28, 2020

Joel Benjamin gewinnt die US-Seniorenmeisterschaft 2020

GM Joel Benjamin schrieb Geschichte nach dem Gewinn der US-Seniorenmeisterschaft 2020 und wurde der erste Champion (US-Junior, US-Meisterschaft und US-Senior) in der Geschichte des US-Schachs. Der Sieg , nachdem am letzten Tag ein solides 2,0 / 3 erzielt war, das mit 6,5 / 9 klar 1,5 Punkte vor dem Rest des Feldes endete.

Benjamin brauchte in der letzten Runde ein Unentschieden, um den Titel zu holen, und traf auf FM Shelby Getz , den zehnten des Feldes, der, obwohl er der Außenseiter war, bereits mit seinem mutigen Spiel beeindruckt hatte. Mit Blick auf Getz ‘übliches 1.a3 baute Benjamin eine gute Position auf und sah mit Schwarz recht zufrieden aus. Nachdem sein (gemeinnütziges) Remisangebot abgelehnt worden war, gewann Benjamin mit Stil und opferte seinen Läufer, um den König von Weiß zu entblößen und einen entscheidenden Angriff zu starten.

Benjamins Hauptkonkurrent, GM Igor Novikov, landete mit GM Gregory Kaidanov und GM Dmitry Gurevich auf dem zweiten Platz , alle mit 5,0 / 9.

Benjamin spielte während des gesamten Events recht gut, gab jedoch zu, in einigen Partien Pausen eingelegt zu haben. Der dreimalige US-Meister war dankbar für die Gelegenheit, um einen nationalen Titel zu erkämpfen, und sagte: „Ich habe lange das Gefühl, dass wir eine unglaubliche Anzahl starker, ernsthafter Spieler haben.

Als nächstes steht die US-Frauenmeisterschaft 2020 an, die am 21. Oktober beginnt. WGM Jennifer Shahade, GM Yasser Seirawan und GM Maurice Ashley rufen die Action ab 12:50 Uhr CDT auf USChessChamps.com , YouTube und Twitch live auf .

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this