Juli 3, 2022

GERMAN MASTERS: FIONA SIEBER WEITER IN TOPFORM – BLÜBAUM MIT ZWEITEM SIEG ZUR FÜHRUNG

 

Matthias Blübaum und Fiona Sieber

Bei den German Masters der Frauen in Magdeburg hat Fiona Sieber gegen Josefine Heinemann ihren dritten Sieg in Folge eingefahren. Zunächst lief Sieber in die gute Vorbereitung von Heinemann, konnte sich dann aber retten und stand letztlich mit zwei Mehrbauern deutlich auf Gewinn. Damit führt sie die Rangliste nach der vierten Runde weiterhin souverän an. Bei den Männern mussten die beiden nach Elo stärksten deutschen Spieler ihre ersten Niederlagen hinnehmen. Jeweils mit Schwarz verloren Alexander Donchenko gegen Niclas Huschenbeth und Liviu Dieter Nisipeanu gegen Matthias Blübaum, der dadurch die alleinige Führung übernimmt.

Aus dem DSB-Team analysiert A-Trainer Kevin Högy für uns die Partien Heinemann gegen Sieber und Heimann gegen Kollars.

German Masters

4. Runde am 19.08.2020 um 14:00

BR. WEIS ELO SCHWARZ ELO
1 GM Niclas Huschenbeth 2605 1:0 GM Alexander Donchenko 2657
2 GM Matthias Blübaum 2647 1:0 GM Liviu Dieter Nisipeanu 2655
3 GM Georg Meier 2621 ½:½ GM Daniel Fridman 2615
4 GM Andreas Heimann 2622 ½:½ GM Dmitrij Kollars 2586

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский