Dezember 5, 2020

Magnus Carlsen übernimmt die Führung im Finale von Legends of Chess

Der Weltmeister besiegte Ian Nepomniachtchi mit 4: 2.

Foto: Boris Dolmatovsky

Das erste Endspiel des Super-Turniers Chess24 Legends of Chess fand am 3. August statt.

Magnus Carlsen übernahm die frühe Führung, indem er das erste Spiel gewann, aber Ian Nepomniachtchi wehrte sich im dritten auf brillante Weise. Die Punktzahl nach den Schnellschach-Partien war 2-2. Der Norweger schlug jedoch seinen Gegner in beiden Blitzpartien und gewann damit das Match mit 4: 2. Das zweite Endspiel wird am 4. August ausgetragen.

Offizielle Website

Livestream

Print Friendly, PDF & Email
Share this