April 21, 2021

Nepomniachtchi holt Carlsen ein

Das Mercurial-Genie Vasyl Ivanchuk hat Magnus Carlsen heute die erste Wunde beim chess24 Legends of Chess-  Event zugefügt – konnte aber den amtierenden Weltmeister nicht davon abhalten, zurück zu brüllen.

Carlsen, der kürzlich in glühender Form war, war 15 Partien im $ 150.000 Online-Superturnier ungeschlagen, bevor er gegen den Veteranen Ivanchuk antrat, einen der am meisten gefürchteten und unberechenbaren Spieler im Elite-Schach.

Und nachdem Carlsen sagte, Ivanchuk sei der Spieler, auf den er sich am meisten freute, enttäuschte der 51-Jährige nicht. In Spiel 1 der fünften Runde zeigte Ivanchuk, die frühere Nummer 2 der Ukraine mit dem Spitznamen “Chucky”, seine Brillanz, indem er Carlsen unter starken Druck setzte.

Weiterlesen

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this