Januar 27, 2021

Mamedyarov gewinnt die Sharjah-Schach-Weltmeisterschaft der Stars

Shakhriyar Mamedyarov (Aserbaidschan) wurde der Gewinner der Sharjah Online Chess Championship 2020, eines Doppelrundenturniers mit 10 Minuten und 3 Sekunden Bedenkzeit, das vom Sharjah Cultural & Chess Club organisiert wurde. Die Veranstaltung fand vom 12. bis 13. Juni 2020 online auf einer beliebten Plattform des Internet Chess Club (ICC) statt. Der Preisfonds des Wettbewerbs belief sich auf 10.000 USD.

Der aserbaidschanische GM zeigte eine hervorragende Leistung und erzielte 7,5 von 10. Der Champion verlor kein einziges Spiel und zeigte eine beeindruckende Leistung von 2886 Punkten. Es ist auch das erste Online-Schachturnier, das Shakhriyar in seinem Leben gewonnen hat.

Pentala Harikrishna (Indien) wurde mit 6,5 von 10 Punkten Zweiter, ein voller Punkt hinter dem Champion. Nachdem er an Tag 2 drei Spiele hintereinander gewonnen hatte, wurde der indische GM der echte Kandidat um den Titel. Vor der letzten Runde teilten sich Mamedyarov und Harikrishna den ersten Platz – in Runde 10 besiegte Mamedyarov Salem Saleh, während Pentala Harikrishna gegen Radoslaw Wojtaszek (Polen) verlor.

Wojtaszek belegte mit 6 Punkten den dritten Platz, Rustam Kasimdzanov (Usbekistan) liegt mit nur einem halben Punkt Rückstand auf dem vierten Platz. Salem Saleh (VAE) hatte einen guten Start, erzielte aber am zweiten Tag nur einen halben Punkt und belegte den fünften Platz. Es war ein wirklich hartes Ereignis für den bestbewerteten afrikanischen Spieler Bassem Amin (Ägypten), der am Ende der Gesamtwertung landete.

Die offiziellen Kommentatoren der Veranstaltung GM Efstratios Grivas und WGM Anastasia Karlovich berichteten während der gesamten Veranstaltung.

Fotos: Anastasia Karlovich

Tag 1:  https://youtu.be/wK0hr_VEk9E

Tag 2:  https://www.youtube.com/watch?v=A8vzSjgfyiE&feature=youtu.be

Print Friendly, PDF & Email