Januar 15, 2021

Fragebogen Zeitschrift Schach: Sebastian Kuhnert

Die gerade erschienene Juni-Ausgabe der Zeitschrift “Schach” bringt Ihnen einen Mix aus aktuellen Online-Turnieren, Lehr- und Lesestoff zur Schachgeschichte und zum aktuellen Schachleben in Zeiten der Pandemie. Den Fragebogen beantwortet Sebastian Kuhnert. Als Geschäftführer von Play Magnus/chess24 sieht er gerade in der heutigen Krise eine Riesenchance zur Popularisierung des Schachs.

Sebastian J. Kuhnert

… ist 32 Jahre alt, verheiratet und glücklicher Vater. Das Schachspiel entdeckte er mit sieben Jahren. Nach seinem Master Studium der Betriebswirtschaftslehre an der WHU – Otto Beisheim School of Management, das ihn neben Deutschland auch nach Spanien, in die USA und nach Schweden führte, begann seine Karriere bei der  Online-Poker-Akademie PokerStrategy.com. Nach einem Abstecher zum Aufbau der Finanzbildungsplattform Tradimo übernahm er 2017 als CEO die Schachseite chess24, die 2019 mit Carlsens Play Magnus zu einer der größten Schachfirmen der Welt fusionierte.

Zum Unternehmen gehören weiterhin die Schach-Lernplattform Chessable und die Schach-Coaching-Plattform CoChess. In Nürnberg geboren, wohnt er heute mit seiner italienischen Frau und seinem Sohn in Kopenhagen: »Da unsere Firmen in aller Herren Länder beheimatet sind, müsste ich so oder so viel remote arbeiten und hin- und herfliegen, egal, von wo aus ich operiere.«

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [1.92 MB]

Print Friendly, PDF & Email