Erst die Deutsche Fast-Food-Meisterschaft, dann den Laptop zuklappen