November 28, 2020

Schachgeflüster – Der erste deutsche Schach-Podcast

Schach zum Hören – das bietet „Schachgeflüster“, der erste Schach-Podcast in deutscher Sprache.

Wer zum Beispiel gerade Auto fährt oder mit Haushaltstätigkeiten beschäftigt ist, kann künftig Schachinformationen zum Anhören genießen – und zwar per Podcast.

Im Oktober 2019 rief Michael Busse unter dem Namen “Schachgeflüster” seinen neuen Podcast ins Leben. Mittlerweile sind 23 Episoden veröffentlicht. Busse bietet Ratschläge zur Verbesserung, stellt Neuheiten wie die Computerengine Fat Fritz vor und interviewt Persönlichkeiten aus der Schachszene.

Nach eigenen Angaben orientiert sich Busse am etablierten und erfolgreichen Podcast „Perpetual Chess“ des Amerikaners Ben Johnson. Zuletzt waren Größen wie Daniel King, Niclas Huschenbeth, Christof Sielecki („Chessexplained“) zu Gast. Man darf gespannt sein, welche Bekanntheiten er als nächstes vorstellt. Auch weitere Formate wie z.B. Vereinsporträts sind in der Planung.

Den Podcast kann man auf YouTube nachhören. Weitere Empfangsmöglichkeiten sind Spotify, Apple Podcast sowie alle gängigen Podcast-Plattformen.

Quellen:

https://de.chessbase.com/post/schachgefluester-der-schach-podcast

https://perlenvombodensee.de/2020/02/09/ein-schachpodcast-auf-deutsch/

https://www.schachgefluester.de/

Print Friendly, PDF & Email
Share this