November 27, 2021

Die Schachweltmeisterschaft der Schulen wird verschoben

Der Internationale Schachverband hat beschlossen, die Schachweltmeisterschaft der Schulen , die in Panama City stattfinden sollte, vom 28. Mai auf den 7. Juni zu verschieben.

Die neuen Daten sind der 1. bis 11. November 2020. Das Wyndham Panama Albrook Mall Hotel & Convention Center bleibt wie ursprünglich geplant das offizielle Hotel und Spielort: Dieses Hotel befindet sich innerhalb von 35 Minuten von den beiden Hauptflughäfen: Tocumen International Flughafen (einer der wichtigsten Drehkreuze in Mittelamerika) und der Flughafen Panama Pacifico.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die den Teilnehmern dadurch entstehen können, aber sowohl die FIDE als auch der Panama Chess Federation wissen, dass wir keine andere Wahl haben, als das Ereignis als Reaktion auf den Ausbruch des Coronavirus zu verschieben. Die Entscheidung wurde auf Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation , der nationalen Sportbehörden in Panama und unter Berücksichtigung der Bedenken vieler Teilnehmer und nationaler Verbände getroffen. Unsere oberste Priorität ist der Schutz der öffentlichen Gesundheit.

Buchungen und Anzahlungen werden auf die neuen Daten übertragen. Falls ein Teilnehmer an diesen neuen Daten nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann, werden ihm die Hotelbuchungen und Anmeldegebühren vollständig erstattet.

Wir möchten darauf hinweisen, dass weder die FIDE noch die Organisatoren für andere Kosten der Teilnehmer verantwortlich sein können, einschließlich Reisekosten und Flugtickets, da der Grund für die Verschiebung höhere Gewalt und eine weltweit anerkannte ernsthafte Bedrohung für die öffentliche Gesundheit ist. Da dies jedoch ein globales Problem ist, bieten die meisten Fluggesellschaften allen Passagieren, die in diesem Zeitraum reisen sollten, kostenlose Änderungen oder volle Rückerstattungen an.

Die FIDE erwägt auch die Möglichkeit, alle verbleibenden Wettbewerbe für 2020 auf 2021 und die Wettbewerbe für 2021 auf 2022 zu verschieben. Wir werden die Situation weiterhin überwachen und eine Ankündigung mindestens 4 Monate vor dem geplanten Starttermin der Veranstaltung erfolgen .

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch