August 18, 2022

Nepomniachtchi World Number 4 In April FIDE Ratings

Nepomniachtchi erreichte seine höchste Bewertung aller Zeiten. Foto: Maria Emelianova / Chess.com.

GM Ian Nepomniachtchi ist die neue Nummer vier in der Weltrangliste. Der russische Großmeister erreichte in der FIDE-Bewertungsliste vom April, die am Mittwoch vom Internationalen Schachverband veröffentlicht wurde, eine Karrierehöhe.  

Die Spitze der neuen Bewertungsliste, die sich in den kommenden Monaten aufgrund der Coronavirus-Krise nicht ändern wird, spiegelt die ersten sieben Runden des Kandidatenturniers wieder.  Nepomniachtchi war einer der aktuellen Tabellenführer mit einem Plus von zwei Punkten und erzielte 10 Elo-Punkte plus, um seine bisher höchste Bewertung zu erreichen: 2784.

GM Ding Liren, der Favorit vor dem Turnier,  befindet sich zur Halbzeit auf der falschen Seite der Rangliste. Er verlor 14 Punkte und fiel auf eine neue Bewertung von 2791. Zum ersten Mal seit August 2018 fiel er unter 2800.

Die vorherige Nummer vier, GM Alexander Grischuk , sah nach sieben Unentschieden in Jekaterinburg keine Änderung seiner Wertung von 2777. Er ist jetzt auf dem sechsten Platz, als GM Maxime Vachier-Lagrave , ebenfalls plus zwei in den Kandidaten, 11 Punkte gewann, um 2778 zu erreichen.

Weiterlesen auf chess.com

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский