Dzagnidze und Abdumalik schießen in der April-Bewertungsliste hoch