Februar 28, 2021

Das FIDE-Kandidatenturnier 2020 in Jekaterinburg soll planmäßig stattfinden

In dem Moment, in dem Dutzende von Wettbewerben abgesagt oder vertagt werden, wird das Kandidatenturnier 2020 in Jekaterinburg wie geplant am 16. März stattfinden.

Der Verband der Sportjournalisten Russlands und die Zeitung „Rossiyskaya Gazeta“ luden den FIDE-Präsidenten Arkadiy Dvorkovitch und den vielfachen Schachweltmeister zu einer Pressekonferenz in den riesigen Räumlichkeiten von „RG“ ein.

Mehr als 70 Sportjournalisten nahmen teil und freuten sich über die Rede des FIDE-Präsidenten, in der er bestätigte, dass das Doppel-Round-Robin-Schachturnier mit acht Spielern weiterhin in Jekaterinburg stattfinden wird. Die Organisatoren unter der Leitung des Präsidenten des örtlichen regionalen Schachverbands, Herrn Andrej Simanovskiy, erarbeiteten den von der FIDE unterstützten Plan. Zwei Schachspieler aus China, Wang Hao und Ding Liren, hatten bereits zwei Wochen isoliert verbracht – eine in der Region Moskau und eine in Japan.

Weiterlesen

Das FIDE-Kandidatenturnier wird am 16. März in Jekaterinburg eröffnet

Print Friendly, PDF & Email
Share this