Die Team-Weltmeisterschaften finden vom 4. bis 15. März in Astana statt. Cheftrainer und Kapitän der russischen Nationalmannschaft Andrey Filatov gab die Zusammensetzung des Teams bekannt. Russland wird durch Sergey Karjakin, Ian Nepomniachtchi, Alexander Grischuk, Dmitry Andreikin und Vladislav Artemiev vertreten.

“Die Zusammensetzung des Teams hat sich im Vergleich zur World Schess Olympiade 2018 in Batumi geändert, bei der wir Bronzemedaillen gewonnen hatten, nachdem wir 1-3 Plätze mit den USA und China geteilt hatten”, sagt Andrey Filatov. „Die Nationalmannschaft wurde mehr als zur Hälfte erneuert. Wir haben Vladislav Artemiev nominiert, der kürzlich das Turnier in Gibraltar gewonnen hatte. Der amtierende russische Meister Dmitry Andreikin gehört ebenfalls zum Team. Wir haben einen dreimaligen Weltmeister Alexander Grischuk eingeladen. Sergey Karjakin, der das Team anführt, wird am ersten Brett spielen, Ian Nepomniachtchi am zweiten Brett, Grischuk – am dritten Brett, Andreikin – am vierten Brett, während Artemiev ein Reservespieler ist. “

“Wir haben junges Blut in das Team gebracht, aber wir wollen wie immer Medaillen gewinnen”, fügt Filatov hinzu. „Die Rivalität wächst von Jahr zu Jahr. Die kasachischen Spieler werden in ihrer Heimat ihr Bestes geben, während andere (Russland, China, USA, Aserbaidschan, Iran, England, Polen, Indien und Ägypten) die höchsten Ergebnisse und Plätze anstreben. Vor zwei Jahren gewann unsere Nationalmannschaft Silber. Wir werden versuchen, unser Ergebnis zu verbessern. “

WER IST WER

Sergey Karjakin (FIDE Rating – 2753, Geburtsjahr – 1990), Vize-Weltmeister, World Rapid- und Blitz-Champion, Gewinner verschiedener Superturniere. Sergey wird wegen seines beharrlichen Verteidigungsspiels “Verteidigungsminister” genannt. Einer der stabilsten Großmeister der Nationalmannschaft.

Ian Nepomniachtchi (FIDE Rating – 2771, Geburtsjahr – 1990), Russischer Meister, Gewinner verschiedener Superturniere, Europameister, Weltmeister als Mitglied der russischen Nationalmannschaft. Er ist zum ersten Mal in die Top 10 der FIDE-Bewertungsliste geraten, und er gilt als die Durchschlagskraft des Teams.

Alexander Grischuk (FIDE Rating – 2771, Geburtsjahr – 1983), dreimaliger Weltmeister. Das erfahrenste Mitglied der russischen Nationalmannschaft. Gewinner verschiedener Turniere. Ein kompromissloser Kämpfer mit einem scharfen und angreifenden Stil.

Dmitry Andreikin (FIDE Rating – 2725, Geburtsjahr – 1990), zweifacher Meister Russlands. WM-Finalist, Teilnehmer des Kandidatenturniers. Ein kreativer Schachspieler, der in der Lage ist, jeden Rivalen zu übertreffen, wenn er in guter Verfassung ist.

Vladislav Artemiev (FIDE Rating- 2736, Geburtsjahr – 1998), eine der wichtigsten Hoffnungen des russischen Schachspiels. Vladislavs Fortschritt ist offensichtlich. Sein Sieg beim letzten starken offenen Turnier in Gibraltar ist beeindruckend, da er viele bekannte Gegner hinter sich ließ (Aronian, Nakamura, Vachier-Lagrave, So usw.). Er kann zur Entdeckung des Teams werden.

Russischer Schachverband

Print Friendly, PDF & Email