Noch eine Duftmarke: Aufsteiger Lingen bleibt oben dran