Der Vorstand der Europäischen Schachunion hat beschlossen, die jährliche Preisverleihung des „European Golden Pawn“ zu organisieren, die jedes Jahr am letzten Samstag im November in Monaco (Monte-Carlo) stattfinden wird. Das erste Jahr der Preisverleihung ist den europäischen Legenden und ihren Erfolgen gewidmet.

Die erste europäische Verleihung der Goldenen Bauern wird am 30. November in einem Luxushotel in Monte Carlo stattfinden.

Gastgeber der Zeremonie sind der jamaikanisch-amerikanische Schachgroßmeister Maurice Ashley und die georgische Fernsehmoderatorin und Sängerin Helen Kalandadze.

Die Gewinner der Preise sind:

  • Bestes europäisches Buch: Ruben David Gonzalez Gallego – “Schach”
  • Bester europäischer Film: “Das Schachspiel” 1994, Denis Lavant, Pierre Richard, Catherine Deneuve
  • Bestes europäisches Schachmagazin: „New In Chess“
  • Bester europäischer Schachjournalist: Leontxo Garcia
  • Bester europäischer Schachveranstalter: Bessel Kok
  • Bestes europäisches Schachprojekt: Frederic Friedel
  • Bester europäischer Schiedsrichter: Geurt Gijssen
  • Europäischer Pionier der Schachentwicklung in Schulen: Alexander Kostyev
  • Die jüngste europäische Schachweltmeisterin aller Zeiten: Maya Chiburdanidze
  • Lebenswerk: Nona Gaprindashvili
  • Europäische Schachlegende (weiblich): Judit Polgar
  • Europäische Schachlegende (männlich): Garry Kasparov

Neben der Hauptveranstaltung zur Preisverleihung und dem Galadinner umfasst European Golden Pawn auch Nebenveranstaltungen, wie zum Beispiel: eine Simultanvorstellung des legendären Garry Kasparov, an der 15 Kinder teilnehmen, ein Blitzspiel zwischen dem Gewinner des European Chess Legend und Lifetime Erfolgssiegerin Nona Gaprindashvili. Das Galadinner und die Zeremonie werden mit Musikdarbietungen des Komponisten der ECU-Hymne Nikoloz Rachveli abgerundet. Carmen, Juga, Eliza Cipriani und Luca Condello und Künstler von NuArt.

Die Europäische Schachunion wünscht sich nachdrücklich, dass die Preisverleihung in Monte-Carlo stattfindet, um die großen Schachtraditionen fortzusetzen und diese Veranstaltung so umfangreich und prestigeträchtig wie möglich zu gestalten.

Im ersten Jahr wird die Europäische Schachunion ihre erste besondere Geschenkmedaille vergeben. Dieser Preis wird Seiner Hoheit Albert II., Prinz von Monaco verliehen, da Schach ein königliches Spiel ist.

Blättern im Heft

Veranstaltungsleiter: Basa Potskhishvili

Künstlerischer Leiter: Tamar Potskhishvili

Produktion: Studio 1,2,3

Was: Schachpreisverleihung – European Golden Pawn

Wo: Hotel de Paris. Monte-Carlo, Monaco

Wann:  30. November. 20.00 Uhr

Veranstalter u. Fotos: European Chess Union / Monaco Chess Federation

Europäische goldene Bauernpräsentation

Programm zur Verleihung des Europäischen Goldenen Bauernpreises

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.