Bremen: Frühstück im Pyjama, dann gleich gegen Großmeister