Dezember 1, 2020

GM-Turnier Braunschweig: IM Nikolas Lubbe gewinnt und holt GM-Norm

v.l.n.r.: Stefan Ewert, Dirk Rütemann, beides Schiedsrichter, 2. Valentin Buckels 6 P. SV Mülheim Nord, 4. Michal Krasenkow 5,5 P, SF Deizisau, POL, Turnierdirektor Wolfgang Pajeken (hinten), Sieger Nikolas Lubbe 6,5 SF Neuberg, Michael S. Langer SBG-Vorsitzender und NSV- Präsident, 3. Nikita Meskovs 6 P. SG Speyer-Schwegenheim, LAT, Jürgen Waldschläger 2. Vors. SBG, 5. Radoslav Gajek 5 P, SV Lingen AUT, Michael Oberbacher, SBG-Kassenwart (Quelle: Peter W. Kausche)

Unser Braunschweiger IM Nikolas Lubbe der für die SF Neuberg spielt erreicht am Samstag mit 6,5 aus Partien seine erste GM Norm. Dazu zeigte er uns einen wunderbaren Schwarzsieg (Dame gegen T, L,S). Natürlich wurde er damit auch Turniersieger. Wir gratulieren unseren Braunschweiger. Glückwunsch auch an Stefan Ewert. Er hat die letzte Norm erfüllt und ist international Arbiter (IA) der Fide.

Nach Informationen von: Peter W. Kausche

GM Nikita Meshkovs vs. IM Nikolas Lubbe (Quelle: Stefan Ewert)

Quelle: 

NIEDERSÄCHSISCHER SCHACHVERBAND

Print Friendly, PDF & Email
Share this