DSAM: SAISONSTART IN DRESDEN – PÄHTZ KOMMT NACH DÜSSELDORF UND POTSDAM

Heute ist die Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft (DSAM) in Dresden mit dem ersten Qualifikationsturnier in die neue Saison gestartet: Die 232 Teilnehmer in den 7 Wertungsgruppen haben dabei ein großes Ziel vor Augen – das Finale im Mai nächsten Jahres in Magdeburg beim Meisterschaftsgipfel! Gastgroßmeister in Dresden ist wie im Jahr zuvor der beliebte Schach-Kommentator Klaus Bischoff.

Auch für die nächsten drei Turniere können wir nun bekanntgeben, wer den Spielerinnen und Spielern für Partieanalysen zwischen den Runden mit Rat und Tat zur Seite stehen wird: Beim Weihnachtsturnier in Düsseldorf und beim ersten Turnier im neuen Jahr Anfang Januar in Potsdam wird keine Geringere als die deutsche Weltklassespielerin IM Elisabeth Pähtz vor Ort sein! Aufgrund der erwarteten hohen Teilnehmerzahlen wird sie dabei in Düsseldorf zusätzlich von einem Überraschungsgroßmeister und in Potsdam von GM Robert Rabiega unterstützt werden. In Hamburg wird Ende Januar dann der ehemalige Dritte der Weltrangliste GM Artur Jussupow sein Wissen an die Teilnehmer weitergeben.

Einige wenige Zimmer in Düsseldorf können noch über folgenden Link zu besonders günstigen Sonderkonditionen gebucht werden.

Fotos DSB/Karsten Wieland

Elisabeth Pähtz Foto: Alexander Martinkow

DSAM-Turnierseite
DSAM auf Facebook
DSAM-Fotoseite bei Flickr

2019/2020 Dresden 1. Qualifikationsturnier

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.