Bericht über FIDE Trainer Seminar in Weißenhorn

Am Tag der Deutschen Einheit kamen 35 Schachtrainerinnen und Schachtrainer aus Ost und West des Landes sowie einige Kollegen aus Namibien, Österreich und der Schweiz im schwäbischen Weißenhorn zum FIDE Trainer Seminar zusammen. Für dieses Seminar konnten wir den FIDE Senior Trainer GM Uwe Bönsch gewinnen. Uwe konnte auf seine Erfahrung aus 22 Jahren Arbeit beim DSB und vielen Jahren aktive Mitarbeit bei der FIDE Trainer Kommission zurückgreifen. Für mich persönlich war es eine Freude, meinen ehemaligen Kapitän der deutschen Nationalmannschaft wieder an Bord zu haben.

Uwe Bönsch hielt mehrere Vorträge und übernahm die FIDE Abschlussprüfung sowie die Auswertung des Seminars. Seine Art und Weise, wie er auf die Teilnehmer zukam und sie animierte, die eigene Meinung zu sagen, führte bei jedem Vortrag zu lebhaften Diskussionen, die Uwe freundlich moderierte. Angesprochene Themen wurden auch beim gemeinsamen Abendessen in
verschiedenen Gesprächen weiter diskutiert. Und so wurde ein wesentliches Ziel erreicht: Die Teilnehmer brachten ihre eigene Erfahrung und Ideen mit und tauschten sie aus, und dadurch konnten die neuen Kontakte entstehen.

In meinen Vorträgen konzentrierte ich mehr auf die praktische Arbeit des Trainers. Ich gab meine Erfahrung weiter, wie ich einige Themen angehe und welche Methoden dabei man benutzen kann. Unter den wichtigsten Themen waren die Analyse der eigenen Partien, Studium der klassischen Partien, Studium des Endspiels sowie die Taktik und die Variantenberechnung.

Bericht über FIDE Trainer Seminar in Weißenhorn

Es wurden bei allen Einheiten, auch bei der Tigersprung Methode oder der praktische Arbeit unserer Schachakademie, die interessanten Schachbeispiele gezeigt. Viele Formen des Trainings haben wir ausführlich diskutiert und ausprobiert:

Lektionen, Tests, Intuition – Training, Ausspielen der Studien und Stellungen sowie ein paar didaktischen Methoden wie „das Erraten der Züge” und „das ABC- Spiel”. Das Feedback unserer Teilnehmer war sehr positiv. Das Seminar hat uns allen viel Spaß gemacht.

Auf dem Foto fehlen einige Trainern, die den Teil des Seminars, der als Fortbildung für die DSB Lizenzen galt, schon erfüllten. Zum Schluss will ich mich bei allen Teilnehmern und Organisatoren der Veranstaltung bedanken, die uns Vertrauen geschenkt haben und dieses FIDE Seminar ermöglicht haben. Die Ergebnisse der Prüfung werden wir erst in einigen Wochen präsentieren können.

FIDE Senior Trainer

GM Artur Jussupow

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.