Gros Xake Taldea vs CA GranDama Santa Lucia

Vom 30. September bis zum 6. Oktober finden im spanischen Melilla die Spanischen Mannschaftsmeisterschaften statt. Insgesamt spielen 8 Mannschaften um den Titel, mit jeweils 6 Spielern in einer Mannschaft. Bedingung ist, dass in jeder Mannschaft eine Frau mitspielt. Die beiden Mannschaften am Tabellenende steigen ab.

Die Veranstaltung wurde besucht von Antonio Miranda Montilla , Minister für Jugend und Sport Melilla, Angel Guerrero Molino , Direktor des Sports Melilla, Javier Ochoa de Echagüen , Präsident des EVD und Ramón Padullés Argerich , Technischer Direktor des EVD.

Die teilnehmenden Teams sind: Sestao Bizkaialde (Meister 2018), CAC Beniaján Duochess Vizemeister 2018), Solvay , Magic Extremadura , Ajoblanco Extremadura , Escola D’Escacs de Barcelona , Gros Xake Taldea (Aufsteiger ) und Collado Villalba (Aufsteiger Abteilung).

Hier nur einige der bekanntesten Spieler/Spielerinnen unsortiert: GM Bacrot, GM Naiditsch, IM Elisabeth Paehtz, IM Milliet, GM Ivanchuk, GM Ponomarov,, GM Korneev, GM Sasikran usw.

Alle Runden beginnen um 16 Uhr deutscher Zeit. Am letzten Tag schon ab 14 Uhr.

Offizielle Seite

Ergebnisse

Nachfolgende Fotos von Melilla: Patricia Claros Aguilar

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.