Grand Prix: Wenjun Ju weiterhin alleine in Führung – E. Paehtz unter den ersten Fünf