Jugend-Weltmeisterschaften der niedrigen Altersklassen in China

Foto: Bernd Vökler – Katerina Bräutigam bei der Mannschafts-EM in Pardubice

Im vergangenen Jahr fanden die Weltmeisterschaften der Jugend quasi vor der Haustür in zwei beliebten Urlaubsländern der Deutschen statt: Spanien und Griechenland. In diesem Jahr geht es in die beiden größten Länder in Asien. Vom 21. August bis zum 1. September sind die Altersklassen U8, U10 und U12 in Weifang (China) am Start, vom 2. bis 12. Oktober spielen die Altersklassen U14, U16 und U18 in Mumbai (Indien). Die beiden weit entfernten Reiseziele machen die deutschen Delegationen entsprechend kleiner. Für Indien stehen bisher 18 Personen auf der Liste und in China sind es elf. Zum Vergleich: In Spanien waren es allein 27 und in Griechenland 17 Spieler.

DEUTSCHE TEILNEHMER

Nr. Name Elo Gruppe
20 Zhang,Yibo 1310 U8
57 Guo,Felix U8
84 Wang,Kaiwen U8
20 Nitsche,Nikolai 1985 U12
29 Deuer,Marius 1915 U12
10 Bräutigam,Katerina 1808 U12w

Weiterlesen auf der Seite des DSB

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.