Jugend-EM in Bratislava: Der Jüngste war der Beste – Mihaly Köhalmi-Szabo (7.) schnupperte an den Medaillen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EnglishDeutsch