Foto Lennart Ootes

 

Das GCT Rapid & Blitz-Turnier 2019 in Paris endete am 1. August. Die Spieler erhielten 2 Punkte für einen Sieg und 1 Punkt für ein Unentschieden in Rapid.

Jan-Krzysztof Duda gewann den zweiten Teil des Blitzturniers mit 6,5 von 9 Punkten. Viswanathan Anand liegt einen halben Punkt dahinter. Alexander Grischuk, Fabiano Caruana, Shakhriyar Mamedyarov und Ian Nepomniachtchi erhielten 4,5 Punkte.

Schlusswertung (Rapid + Blitz):

1. Maxime Vachier-Lagrave (Frankreich) – 21 Punkte
2. Viswanathan Anand (Indien) – 20,5
3-4. Alexander Grischuk, Ian Nepomniachtchi (beide aus Russland) – 20
5. Jan-Krzysztof Duda (Polen) – 19.5
6. Fabiano Caruana (USA) – 19
7. Hikaru Nakamura (USA) – 18.5
8. Shakhriyar Mamedyarov (Aserbaidschan) – 15
9. Daniil Dubov (Russland) – 14
10. Anish Giri (Niederlande) – 12,5

GCT Aktuelle Wertung

Die nächste GCT-Etappe wird 2019 Saint Louis Rapid & Blitz (10.-14. August) sein.

Offizielle Website

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.